Impressum
 
 
 
Homepage
 

Spendenübergabe an Bärenherz, Hospizgruppe Seligenstadt und die Pfarrei St. Nikolaus

Personen auf dem Bild v.l.n.r. stehend: Gottfried Frickel, Pfarrer Thomas Weiß, Gabriele Schwab (Bärenherz), Bernd Dassinger, Moni Schulz (Hospizgruppe) Vorder- und Hintergrund: Aktive Cantare Chor

 
 

Frohsinn-Finanzen in neuen Händen

Wichtige Veränderungen im Vorstand ergaben sich bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Frohsinns am 16.03.2018. Nicht mehr für ihre Ämter zur Verfügung standen Monika Daus nach 8 Jahren als Vorsitzende und Rainer Schlett nach sage und schreibe 26 Jahren als Kassierer. Beide haben mit viel Engagement Verantwortung übernommen haben und die Geschicke des Vereins maßgeblich mitgeprägt. Als Dank gab es lang anhaltende Standing Ovations und Erinnerungspräsente. Anschließend wählte die Versammlung folgendes Vorstandsteam: Vorsitzende Bernd Dassinger und Gottfried Frickel; neuer Mann für die Finanzen: Dr. Manfred Strauch; Schriftführer: Jörg Grimmer; Wirtschaftsausschuss: Simone Kemmerer, Markus Atzler, Roger Klein; Beisitzer: Christoph Knoch (Vertreter Männerchor), Michael Lehmann (Vize-Dirigent Männerchor), Manfred Heinz, Matthäus Daus (Ältestenrat), Sandra Eck (Vertreterin Cantare), Claudia Zimmermann-Steidl (Internet-Homepage) sowie Nils Gamen, Silke Jung und Franziska Atzler (Kinder-und Jugendchor). Komplettiert wird das Vorstandsteam durch den Ehrenvorsitzenden Robert Klein und Ehrenvorstandsmitglied Norbert Wissel. Revisoren sind Günter Böhm und Elke Werner. Auch wenn der dritte Vorstandsposten nicht besetzt werden konnte, der Frohsinn-Vorstand ist für anstehende Aufgaben weiterhin gut aufgestellt. Eröffnet wurde die Versammlung mit dem schmissigen Weinlied „Bacchus“ von Franz Schubert, dargebracht vom Männerchor unter der Leitung von Michael Lehmann. Berichten aus den einzelnen Chorsparten folgte die Vorstellung der Jahresbilanz des Kassierers. Die Werbeaktion 2017 brachte dem Männerchor 5 neue Sänger. Bei Cantare gab es auch Zuwachs, hier singen jetzt fast 60 Aktive im Chor. Im Laufe der Versammlung wurde auch den Aktiven von Männerchor und Cantare gedankt, die mit hervorragendem Singstundenbesuch ihre Chöre unterstützen. Ein Präsent für ihr Engagement rund um das Vereinsheim erhielt auch Elke Werner.